Mother's Blessing

Was ist das?

Ein Mother's Blessing ist eine wundervolle Möglichkeit, eine werdende Mama zu feiern, zu stärken und ihr etwas Gutes zu tun. Es ist eine Art Babyparty - nur für die Frau, die Geburt und das gegenseitige Stärken. Der oder den Schwangeren werden Wünsche für die Geburt mitgegeben, die Verbindung zwischen den Frauen vertieft und das Wunder des Lebens gefeiert.

 

Es ist rundum eine bewegende Feier, ein kräftigendes Ritual, bei dem alle Emotionen sehr willkommen sind.

 

Der Ursprung dieses Rituals liegt in den alten Traditionen der Navajo-Ureinwohner und wurde "Blessingway" genannt. Ehrlich gesagt ist es für mich ein schmaler Grat zwischen Kulturelleraneignung und wertvollem Ritual. Um die alte Kultur zu respektieren, nennen ich und die meisten anderen Leiterinnen das Ritual nun "Mother's Blessing".

Was passiert bei dem Ritual?

Ich gehe auf eure Wünsche, Bedürfnisse und Voraussetzungen individuell ein.

Eine Geburtskerze verzieren, über eure Gedanken zu der bevorstehenden Geburt sprechen oder gemeinsam Meditieren - was stellt ihr euch vor?

Ihr könnt aus einer großen Auswahl genau das aussuchen, was euch am besten gefällt.

In einem persönlichen Vorgespräch reden wir über die Dauer, den Ort und was ihr genau gern erleben wollt.

 

Beispiele sind:

  • verschiedene Mediationen
  • geleiteter stärkender Austausch untereinander
  • kreative Aktivitäten wie ein Geburtsarmband oder eine Geburtskerze gestalten ein Blumenmandala legen
  • Übungen zur Selbstwahrnehmung
  • Wohlfühl-Massagen für die Schwangere
  • Geburts Moodboard
  • und vieles wundervolles mehr.

Wo findet es statt?

Das Mother's Blessing kann bei dir zu Hause, bei einer Freundin, in der Natur oder in der Hebammenpraxis Schöneweide stattfinden.

 

Alles, was wir brauchen, ist genügend Platz, um beieinander zu sitzen und alle Materialien oder Ressourcen, wie beispielsweise Wasser etc. für die Rituale und natürlich eine Möglichkeit, um auf Toilette zu gehen etc. 

Preis

Die Preise sind sehr unterschiedlich und hängen vom Umfang des Mother's Blessing ab. 

Beispiele:

Eine Schwangere:

  • Ein Mother's Blessing im Kreis deiner Freundinnen
  • Bei dir zu Hause, Getränke und Speisen kommen von euch
  • drei Stunden
  • verschiedene Meditationen
  • Geburtsarmband gestalten - ihr bringt Perlen mit
  • Geburtsmoodboard - ihr und ich besorgt Magazine etc.
  • 250€ und 0,60€/km Anfahrtskosten

Mehrere Schwangere

  • Ein Mother's Blessing im Kreis von einigen Schwangeren
  • in der Hebammenpraxis Schöneweide
  • jede bringt etwas zu essen mit
  • drei Stunden
  • verschiedene Meditationen
  • Geburtskerze verzieren und mit Wünschen "segnen" - ihr bringt je 2-3 Blumen mit
  • Affirmationskarten beschriften
  • Übung zum Selbstwertgefühl stärken
  • Mindestanzahl: 3 Schwangere
  • je Person: 95€

Zwei bis drei Stunden sind empfehlenswert, einen genauen Preis kann ich euch erst nach der Absprache sagen.

Meldet euch gern, wenn ihr euch selbst oder euerer Freundin etwas Wundervolles gönnen wollt.